Unsere Forderungen

Nach einigen Diskussionen in der BI und nach dem ersten Forum in der Wolgaster Bibliothek wurden unsere Forderungen formuliert.

Hauptsächlich forderten wir:

Hier können Sie die Zusammenstellung unserer damaligen Forderungenen noch einmal lesen.
Nachdem nun die Kinder- und Frauenstationen geschlossen, unsere Petition und die Volksinitiative vom Landtag abgelehnt wurden und das "Wahldebakel" am 4.9.2016 in ganz Deutschland zur Kenntnis genommen wurde, hatten wir unsere Forderungen aktualisiert.

Im Laufe der Zeit sind aber auch diese Forderungen (genauer das damalige Konzept) überholt. Minister Glawe hat inzwischen eine Portalklinik für kinderärztliche Notversorgung im KKH installiert, die bisher mehr oder weniger schlecht funktioniert. Deshalb wurde der folgende Flyer mit den aktuellen Forderungen entworfen, in dem bisher nur ein Punkt "abgehakt" werden konnte:

Nachdem sich monatelang nichts bezüglich unserer Forderungen bewegt hat- im Gegenteil- jetzt wurde auch noch das Labor des KKH geschlossen, wurde die Ministerpräsidentin am 16.8.2018 vor Ihrem Besuch im HTM Peenemünde durch eine Mahnwache aufgehalten und ihr die aktuellen Forderungen übergeben.